Meine Geschichte

Autorin & Illustratorin

Nicole Maass,

Nach einem Lebenswendepunkt habe ich 2007 das kreative Schreiben für mich entdeckt. Seitdem schreibe ich Gedichte, Märchen, Kindergeschichten und Motivationstexte.

Das kreative Schreiben war und ist mein Weg um loszulassen, mich weiter zu entwickeln, mutiger und authentischer zu werden, um immer wieder einen neuen Anfang zu wagen.

Was ich damals noch nicht vorhersehen konnte war, wie mächtig dieses neue Instrument für mich sein würde.

Durch das Schreiben öffnete sich das Tor zu meiner Seele, die innewohnende Kreativität bahnte sich ihren Weg. Eine unbändige Kraft durchströmte mich und das hervortreten meiner Talente war die Folge. Ab diesem Moment füllte ich unzählige Notizbücher mit meinen Gedichten, Gedanken, Worten und Wünschen. Ich fing wieder mit dem Malen an und begann mit Acrylfarben Leinwände intuitiv zu gestalten.

Das tägliche Schreiben der Morgenseiten war ein innerer Dialog, der mich zu mir und meinen tiefsten Wünschen führte. In handgeschriebenen Selbstgesprächen stellte ich mir Fragen über mein Leben, darüber wie es weitergehen soll, was mit mir passiert und wer ich eigentlich bin.

Beim Schreiben erhielt ich Antworten, die mich wachgerüttelt und mir die Augen geöffnet haben. Das Schreiben hat mich aus meiner Komfortzone herausgeholt und mich an Grenzen geführt und schließlich zu meinem Herzenswunsch geleitet. Ich wollte Bücher schreiben.

Dann kam die Liebe dazwischen. Eine neue Beziehung, ein zweites Kind hielten mich zwar nicht vom Schreiben ab, aber der Focus war ein anderer. Die Kreativität lief auf Sparflamme. Das Leben und ich setzten andere Prioritäten.

Und doch lenkte mich meine – durchs Schreiben – gestärkte Intuition auf meinen spirituellen Weg. Von den natürlichen Heil- und Entspannungsmethoden wie Reiki und Jin Shin Jyutsu wurde ich zur Selbsthilfe und Selbstheilung angeleitet. Durch das Auflösen von Blockaden und dem Entdecken der intuitiven Malerei, gelangte ich über die Erlösung des inneren Kindes zu mehr Selbstverantwortung und Selbstliebe.

Ich bin meinem poetischen Herzen treu geblieben und schrieb meine innere Verwandlung und Veränderung in Reime und Verse für mein erstes Buch nieder.

Meine innere Stimme wuchs, wurde lauter und klarer und entwickelte sich zu einem verlässlichen Begleiter. Bis sie eines Tages so laut wurde, dass ich ihren Ruf nicht mehr überhören konnte. Ich musste der Künstlerin in mir und meiner Kreativität mehr Raum geben, sie ausleben und endlich anfangen ich selbst zu sein.

Meine Ansicht auf das Leben und Arbeiten stand Kopf. Das kann doch nicht alles gewesen sein, dachte ich immer wieder. Da ist doch noch mehr für mich. Die Sehnsucht in mir wuchs von Tag zu Tag.

Ich beschloss mich wieder zu fokussieren, meinen Alltag neu zu strukturieren und mir Raum und Zeit für mich und meine Sehnsüchte freizuschaufeln. Das Schreiben meiner lyrischen Texte war der Schlüssel. Die Poesie öffnete erneut einen Herzensraum. Sie erzählte mir wunderschöne Geschichten, verdeutlichte mir meine Gefühle und beförderte ungeweinte Tränen ans Tageslicht. Ich verstand, die Sprache meines Herzens ist die Poesie.

Alte Glaubenssätze wurden gelöst und losgelassen, Wunden geheilt. Meine zeichnerischen und künstlerischen Fähigkeiten wollten nicht länger ungenutzt bleiben.

Ich begann 2016 an Online-Malkursen teilzunehmen. Und so kam es, dass ich einen Entschluss fasste. Ich wollte endlich ein Buch schreiben und es selbst illustrieren. Der Traum ein Kinderbuch in den Händen zu halten war geboren.

Die erweckte Schreibroutine brachte neue Sichtweisen auf mich und mein Leben. Ich begriff, dass es an der Zeit war meine Texte an die Öffentlichkeit zu bringen. Sie waren es Wert, Menschen zu berühren, sie zu motivieren und sie auf eine Reise zu sich selbst zu schicken.

Ich habe mich als Autorin, Dichterin und Künstlerin erkannt. Ich habe erfahren, dass ich eine unbändige Fantasie und einen umfangreichen Wortschatz besitze, um Gefühle und Gedanken zu beschreiben und zu transportieren und somit erfahrbar und erlebbar für meine Leser und Zuhörer zu machen.

Das Schreiben hat mich erkennen lassen, wer ich im Herzen wirklich bin, was wichtig ist und was ich vom Leben erwarte. Ich habe mich mit Stift und Papier therapiert, mir Mut zugesprochen, meine Ängste überwunden und mich bestärkt an mich und meine Talente zu glauben. Ich folgte den Impulsen, die mir meine innere Stimme schenkte.

Heute bin ich Kinderbuchautorin, Dichterin, Buchmentorin und spiritueller Coach. Ich habe meine Träume erfüllt.

Mein Weg führt mich immer wieder an neue Herausforderungen und Wendepunkte. Ich will mich bewusst verändern, wachsen, mutiger und selbstbewusster werden. Eine Voraussetzung für die erforderliche Sichtbarkeit als Autorin. Und das mit mehr Spaß und Leichtigkeit.

Die Natur hat uns am Beispiel der Raupe, die sich in mehreren Zyklen in einen Schmetterling verwandelt, ein sehr anschauliches Vorbild einer Transformation geliefert, an der man erkennen kann, dass Veränderung möglich ist. Egal wie schwer die Hürden zu sein scheinen, das Ergebnis ist immer der Schmetterling, ein Zurück zum Raupendasein gibt es nicht.

Ich habe meine persönliche „Schmetterlingstransformation“ in meinen Gedichten meines Buches „Schmetterlingsleuchten“ aufgeschrieben und veröffentlicht.

Durch die Jahre des kreativen Schreibens bin ich gereift, bin wortgewandter, erfahrener und selbstbewusster geworden. Ich kenne meine Bedürfnisse und Gedanken ganz genau und weiß, wie ich damit umzugehen habe. Ich nehme, das was in mir ist, liebevoll an und bestärke dich in meinen Texten und Büchern das ebenso zu tun.

Wenn du dir meine liebevolle Unterstützung bei deiner Transformation vorstellen kannst, du meine Hilfe als Impulsgeberin und Motivatorin für dein Projekt wünscht oder ich für dich eine besondere Geschichte für deine Homepage verfassen darf, dann freue ich mich auf unsere Zusammenarbeit.

Wenn du dir meine Erfahrung als Buchmentorin zu Nutze machen möchtest, um dein Herzensbuch in die Welt zu bringen, dann biete ich dir gern meine Hilfe an.

Arbeite mit mir. Gemeinsam geht es leichter und schneller.

Ich begleite dich auf deinem Weg, bis zu dem Moment an dem du die Flügel ausbreitest.

Lass uns losfliegen.

Kontakt

Schreib mir!

4 + 14 =